Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Fachmarkt

Wir bekommen eine neue Homepage!

Momentan arbeiten wir an unserem neuen Auftritt. In Kürze sind wir wieder für Sie online.

Wir danken für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Deutz-Fahr: Aus Agrofarm TB wird 5G TB

Deutz-Fahr benennt die Plattformtraktoren Agrofarm TB um zur neuen Serie 5G TB. Zugleich wurden die beiden Modelle mit 102 und 113 PS überarbeitet.

Erkennbar ist die neue Serie 5G TB an der aktuellen Designlinie von Deutz-Fahr.
Erkennbar ist die neue Serie 5G TB an der aktuellen Designlinie von Deutz-Fahr.
Die neuen FARMotion 4-Zylinder Motoren der Serie 5G TB erfüllen die Abgasstufe IIIB dank DOC-System. Für die Kraftübertragung stehen vier Getriebevarianten von 10+10 Gängen bis 40+40 Gänge mit Hi-Lo Lastschaltstufen sowie mit mechanischer oder elektrohydraulischer Wendeschaltung zur Auswahl. Der Heckkraftheber stemmt serienmäßig 3.600 kg, mit zwei Zusatzzylindern optional 4.525 kg. Einen 2.100 kg starken Frontkraftheber mit 1.000 U/min Frontzapfwelle gibt es optional. Die Heckzapfwelle arbeitet mit vier Drehzahlen. Eine Wegzapfwelle mit separatem Stummel ist auf Wunsch erhältlich. Die OpenCenter Hydraulikpumpe liefert 55 l/min. Sie versorgt bis zu drei doppeltwirkende Steuergeräte im Heck. Auch den Fahrerstand hat Deutz-Fahr überarbeitet.

Zur Homepage von Deutz-Fahr


Produktnews

Deutz-Fahr: Aus Agrofarm TB wird 5G TB

Deutz-Fahr benennt die Plattformtraktoren Agrofarm TB um zur neuen Serie 5G TB. Zugleich wurden die beiden Modelle mit 102 und 113 PS überarbeitet.

Neue stufenlose Spezialtraktoren von Deutz-Fahr

Mit dem neuen Serie 5 DS TTV stellt Deutz-Fahr erstmals einen Spezialtraktor mit stufenlosem Getriebe vor. Highlights sind die neue Kabine mit einem völlig neuen Bedienkonzept, eine neue leistungsstarke Hydraulikanlage und ein gesteigerter Fahr- und Bedienkomfort.

Deutz-Fahr präsentiert neue Traktoren-Serie 4E

Deutz-Fahr hat jetzt auch die Agrolux-Modellpalette auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Aus Agrolux wird jetzt die neue Serie 4E. Vorgestellt auf der Agritechnica 2017, sind die Traktoren jetzt verfügbar.

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.

Neuer Geschäftsführer bei Deutz Fahr Austria

Deutz Fahr Austria, der in Wien ansässige Landtechnikimporteur für die Marken Deutz Fahr und JCB Agri, hat im Frühjahr dieses Jahres die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Mit März 2017 ist Wolfgang Halper zum Geschäftsführer für den Bereich Finanzen berufen worden.